Freie Wähler präsentieren ihren Bundesvorsitzenden Hubert Aiwanger

  • Drucken

Pressemitteilung vom 19.02.2016

von Dr. Herbert Drumm, Bad Kreuznach

Freie Wähler präsentieren ihren Bundesvorsitzenden Hubert Aiwanger

BAD KREUZNACH. Im Rahmen ihrer zentralen Veranstaltung im Landtagswahlkampf 2016 präsentieren

die Freien Wähler im Landkreis Bad Kreuznach am Samstag, 27. Februar, ab 16 Uhr im Haus des Gastes

(am Kurhausparkplatz) Hubert Aiwanger, den Bundesvorsitzenden der Freien Wähler.  Der 44-jährige

Landwirt und Diplom-Ingenieur ist zugleich auch Landesvorsitzender der Freien Wähler in Bayern

(über 40.000 Mitglieder) sowie deren Fraktionsvorsitzender im Bayerischen Landtag. Der bodenständige

Politiker ist ein glänzender Redner, der sich kompetent zu allen aktuellen politischen Problemen und

Fragestellungen äußern kann. Sein Themenspektrum reicht von Innerer Sicherheit über Asylproblematik,

Bürokratieabbau, Konsolidierung der Haushalte, Energiewende und nachhaltige Landwirtschaft bis hin

zu Europa- und Euro-Rettungspolitik sowie TTIP. Organisiert wird diese öffentliche Veranstaltung durch

Dr. Herbert Drumm, der bei der Landtagswahl für die Freien Wähler als Direktkandidat im Wahlkreis

Bad Kreuznach antritt, und dessen Kollegin Petra Berger-Kauffmann aus dem Wahlkreis Kirn/Bad Sobernheim.

Nach Aiwangers Rede besteht Gelegenheit zur Diskussion und Aussprache. Gäste sind willkommen.