Tagebuch einer Kartoffel Teil 1 Projekt 2017

  • Drucken

Kartoffeln am 26. April 2017 in die Erde gesteckt.

07. Mai 2017

Edi hat auf dem Kartoffelacker gelauscht und folgendes gehört:

„Hallo liebe Kinder, ich bin die kleine Setzkartoffel. Man nennt mich auch Mutterknolle. Es ist ja ziemlich kalt draußen und ich danke euch, dass ihr mich so gut mit Erde zugedeckt habt. Bei dieser Kälte habe ich keine Lust zu wachsen. Ich hoffe, dass es bald wärmer wird und regnet. Dann werde ich Wurzeln bilden und die Lichttriebe werden aus der Erde wachsen.